Wie nutze ich die CoRe informative Auswertung am besten

0

Dieser Beitrag ist auch in: Englisch, Traditionelles Chinesisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Griechisch, Ungarisch, Indonesisch, Portugiesisch, Brasilien, Rumänisch

1. Was sind die beiden Möglichkeiten zur Nutzung des CoRe-Systems?
2. Warum Eckehard Tolle und andere nicht die Methoden lehren, die sie befreit hat?
3. Warum die meisten Meditationen und andere “beruhigende” Techniken das angestrebte Ergebnis verzögern?
4. Wie die meisten Heilpraktiker nur den wahren Zweck der Krankheit vertuschen?

Wenn man glaubt, dass Krankheit von fehlender Versorgung, einigen Toxine oder einigen Parasiten kommt, muss man nur die von CoRe vorgeschlagenen Heilmittel und Diagnose geben, was in der Regel besser witkt als die Korrekturen, die von den meisten Ärzten verordnet werden.
Allerdings, wenn Sie – wie ich – alle Krankheiten als eine Quelle der Energie ansehen, die uns auf dem Weg zur Befreiung von all diesen imaginären Ideen über unsere Identität, unsere Vorlieben und Abneigungen, unsere Freunde und Feinde, unsere Beschwerden und Heilmittel führen kann, müssen Sie es auf eine ganz andere Weise verwenden:
Ich habe die sehr erstaunliche Entdeckung gemacht, dass die meisten Menschen, von denen ich denke, dass diese die Selbsterkenntnis erreicht haben, anscheinend vergessen haben, was sie zu diesem Zustand gebracht hat. Zum Beispiel lehrt Eckehard Tolle jetzt “Anwesend / Achtsamkeit / ruhige Präsenz” als einen Weg, um dorthin zu gelangen, wo er in der Tat jetzt durch die folgenden Lebensumstände hingekommen ist.

Eines Nachts im Jahr 1977, im Alter von 29 Jahren, nachdem er über lange Zeiträume unter suizidalen Depressionen litt, sagt Eckhart erlebte er eine “innere Wandlung”. [6] In dieser Nacht erwahchte er aus seinem Schlaf, unter depressiven Gefühlen leidend, die “fast unerträglich” waren, aber dann erlebte er eine lebensverändernde Epiphanie

Das bedeutet, er bekam sie nicht durch die Techniken, die er nun lehrt, sondern durch völlige Verzweiflung und die ich als eine DLE Lebenssituation bezeichne. Und wenn Sie sich das Leben vieler erkannter Lehrer anschauen, werden Sie sehen, dass sie zu diesem Zusammenbruch des EGO nicht über die Techniken kamen, die sie lehren, sondern durch eine völlig chaotische Lebenssituation.
Das Gleiche gilt für Buddha, er ist nicht zu seinem höheren Bewusstseinszustand durch Wachsamkeit oder Askese gekommen, sondern weil er alles bis auf das Äußerste versucht hat und dann in totaler Verzweiflung endete, weil nichts, was er so hart versucht hatte, irgendwelche dauerhaften Ergebisse brachte – und aus dieser totalen Verwirrung erwuchs ein neuer Zustand – wie der Phoenix aus der Asche.
Das ist mein Standpunkt – wir müssen uns öffnen und sehen, dass Unberechenbarkeit, Unsicherheit, Chaos, Tragödie, häufige Wechsel, kurz DLE der Zustand ist, der das Potenzial für die gesamte Transformation, während der aufmerksamen Meditation etwas ist, was man – einmal dort angekommen – ohne Ende genießen kann, aber es wird dich dort hin bringen, ist es nur ein kleines beruhigendes Pflaster und wird tatsächlich die Ankunft / den Zusammenbruch verzögern.
Also, was hat das mit der Art zu tun, wie wir Menschen wirklich helfen können, die mit einer gewissen Krankheit zu uns kommen?
Zum Beispiel schrieb ein Benutzer:

Lieber Kiran
Zuerst wollte ich nicht mehr antworten, aber jetzt, da ich deine  Nachricht gelesen habe, möchte ich meine Sicht dazu geben.
Manchmal, wenn die Menschen die Krankheit erkennen, können sie es akzeptieren und von diesem Punkt aus können sie ihre Heilung beginnen.
Oft haben sie Angst und indem sie zugeben, dass sie Angst haben und dass in ihrem Körper einige Dinge vorgehen, können sie mit ihrer Heilung beginnen.
Mit freundlichen Grüßen Gré

Also ja, die meisten Menschen haben Angst, wenn etwas schmerzhaftes oder bedrohliches in ihrem Körper passier. Wenn Sie eine beruhigende Beratung durchführen oder ihnen erklären, woher ihre Probleme kommen – wenn Sie ein charismatischer Arzt sind – wird jeder entspannter und sogar schmerzfrei wieder gehen.
Doch wie aufrührerisch das auch klingt, ist es nur ein subtiles und informatives Pflaster statt eines Schmerzstillers. Schamanen würden genau den gegenteiligen Weg gehen, indem sie ihre Patienten mit Masken und Rituale erschrecken oder deren Schmerzen erhöhen, indem sie von ihnen  verlangen über glühende Kohle zu laufen oder diese mit Nadeln zu stechen.
Da die meisten von euch nicht die Techniken der Schamanen nutzen können, ohne zu riskieren, ihre Lizenz zu verlieren, habe ich 2 sehr empfehlenswerte Möglichkeiten, mit diesem Dilemma umzugehen, entweder gar keine Ergebnisse zu besprechen oder noch besser, die Vorschläge zu präsentieren,  welche die Person sicherlich nicht hören möchte.
Wenn er an “-ismen” jeglicher Art glaubt und Core dies zeigt, sei es “Vegetarismus”, “Neuzeitismus”, “Borelosism”, “Maternismus”, “Loveismus”, “Wahrheitismus”, “Realismus” oder “Feminismus”, sagen sie ihnen, dass sie beginnen müssen IHREN GLAUBEN daran nicht mehr zu mögen, nicht weil er schlecht ist, sondern weil ihr EGO es zu ihrer Festung gemacht hat und der Plan für ihre Entwicklung keine Verbesserung zulassen wird.
Am besten ist es,  Sie können sie Multi-Polar machen, genau wie Kinder oder sie zumindest auf den Weg dahin bringen Bi-Polar zu sein

http://www.informationenergymedicine-association.com/reason-for-bi-polar-schizophrenia-manic-depression-mood-swings-and-their-cure/

Es ist ein Jonglier-Akt – so wie alle DLE und das ganze Leben wirklich sein soll

Share.

About Author

Leave A Reply

Anti-spam: complete the task